Brandschutzglas Brandschutzverglasung Feuerhemmende Glas nach Maß

Anzeigen als Liste Liste

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

2 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren

Brandschutzglas

Brandschutzglas besteht aus mehrere Floatglasscheiben die über spezielle Brandschutzschichten miteinander zu einem Verbundsicherheitsglas zusammengefügt werden. Bei einem Brand zerbricht zuerst die dem Feuer zugewandte Scheibe, worauf die angrenzende Brandschutzschicht aufschäumt und die Energie des Feuers aufsaugt. Dies greift für jede einzelne vorhandene Floatglasscheibe, die dabei undurchsichtig werden. Brandschutzglas wird dabei nach deutschem Baurecht in die zwei Klassen F und G unterteilt.  "F30" steht hierbei für feuerhemmend, F60 für hochfeuerhemmend und F90 sowie F120 für feuerbeständig. "G30 - G120" steht hier für feuerwiderstandfähige Verglasungen. Die Zeitangabe gibt die Dauer der Schutzwirkung bei einer Prüfung nach DIN in einem Brandversuch an. F30 hält demnach dreißig Minuten Feuer, Rauch und Hitzestrahlung ab. 

Gerne beraten wir Sie hierzu ausgiebig.